Wer ist online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Übung

Einsätze 2014

13.01.2014 Brand Wohnhaus


Dem nächtlichen Harndrang eines Bewohners in der Edelweißstraße in Bernau ist es vielleicht zu verdanken, dass ein größerer Wohnhausbrand bei seinem Nachbarn verhindert werden konnte.

Heute Nacht um 04.45 Uhr wurden die Feuerwehren Bernau, Frasdorf, Rottau und Prien zu einem angenommenen Wohnhausbrand in die oben erwähnte Straße alarmiert. Der Mitteiler konnte im Wohnzimmer des Nachbarn einen Feuerschein wahrnehmen und verständigte die Rettungsleitstelle.

In der betroffenen Wohnung wurde ein vergessenes Teelicht festgestellt, das sich bereits in die Tischplatte eingebrannt und den Bereich versengt hatte.

Die Bernauer Kameraden "löschten" das Feuer, ein größerer Schaden konnte somit verhindert werden.

Für uns und die übrigen Wehren war der Einsatz hier nach ca. 30 Minuten wieder beendet.

 

Aus Prien waren im Einsatz: 10/1, 12/1, 40/1, 23/1, 23/2, 30/1 und 25 Mann.

Einsatzstatistik