Wer ist online

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Übung

Einsätze 2014

03.02.2014 VU LKW A93


Reischenhart/Brannenburg - Auf der A93 hat sich ein schwerer Lkw-Unfall ereignet.

 

Am Montag gegen 14.15 Uhr kam es auf der Inntal-Autobahn A93 zu einem Verkehrsunfall in Richtung Kufstein. Der 53-jährige lettische Fahrer eines lettischen Kühlzuges verlor aufgrund eines linksseitig geplatzten Reifens an der Vorderachse der Zugmaschine die Kontrolle über den Sattelzug.

Der mit Schweinehälften beladene 40-Tonner schleuderte dabei zunächst auf die linke Fahrspur, auf der sich zu diesem Zeitpunkt ein Mercedes mit Wiener Kennzeichen befand, der von einem 40-jährigen Italiener gelenkt wurde. Der Mercedes der A-Klasse wurde durch den Auflieger des Sattelzuges erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Da von dem Kühlzug auch noch Rauch aufstieg, wurde die Feuerwehr alarmiert und befand sich gegen 15.15 Uhr ebenfalls noch an der Unfallstelle.

(Pressemeldung VPI Rosenheim, Quelle sowie weitere Infos: Rosenheim24.de)


Die Feuerwehr Prien wurde zur Unterstützung mit dem Rüstwagen und mehreren zusätzlichen schweren Hebekissen, gegen 15:30 Uhr nachgefordert. Mit 2 Fahrzeugen rückte die Priener Wehr zum Unfallort aus.

3 Mann waren dabei mit dem Prien 61/1 und dem 80/1 ca. 2 Stunden im Einsatz.

(Fotos: Feuerwehr Prien)

Einsatzstatistik