Wer ist online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Übung

Einsätze 2014

11.02.2014 Kaminbrand


Zu einem Kaminbrand in der Alten Bernauerstraße, wurde die Feuerwehr Prien am Dienstag Nachmittag, gegen 15:00 Uhr von der ILS Rosenheim alarmiert.

Es klang zunächst dramatischer als es tatsächlich war. Bei einem alten Holzherd fand womöglich eine Verpuffung statt, eventuell war auch einfach nur das Abzugsrohr verstopft. Auf jedenfall war die Küche kurz nach dem Befeuern plötzlich in Rauch gehüllt und das war Grund genug die Feuerwehr zu rufen.

Vorort wurde der Ofen- und der Kaminbereich (bis ins Dachgeschoß) mit der Wärmebildkamera untersucht um mögliche Anzeichen für einen Kaminbrand zu entdecken. Dies war aber nicht so. Alle Temperaturen waren im normalen Bereich. Der Rauch konnte durchs offene Fenster abziehen.

Der zuständige Kaminkehrer der automatisch durch die Integrierte Leistelle verständigt wurde, war auch nach wenigen Minuten vorort und "übernahm" die Einsatzstelle.

Die Priener Wehr rückte nach gut 45 Minuten wieder ein.

Im Einsatz waren: Prien 10/2, 40/1, 30/1, 12/1 und 12 Mann.

 

Einsatzstatistik