Fahrzeuge

Kommandowagen Florian Prien 10/1 (KdoW)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: Audi
  • Fabrikat: Q5
  • Motorleistung: 190 PS
  • Standort: Wohnort Kommandant
  • Dienstantritt: 07/2016

 

Zweck:

Der Kommandowagen ist eine Vorrausfahrzeug. Der Prien 10/1 ist am Wohnort des Kommandanten stationiert. Dies ermöglicht den Kommandanten vor Eintreffen der weiteren Einheiten Erstmaßnahmen einzuleiten und eine Erkundung durchzuführen.

 


Mehr anzeigen...

Kommandowagen Florian Prien 10/2 (KdoW)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: Suzuki
  • Motorleistung: 86 PS
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 06/2008

 

Zweck:

Der Prien 10/2 ist ein Führungsfahrzeug und dient den Zugführer als Vorrausfahrzeug. Der KdoW dient der Führung und Koordination der anrückenden Einheiten bis zum Eintreffen unsere ELW´s. Ebenso dient der Prien 10/2 unseren hauptamtlichen Mitarbeitern als Dienstfahrzeug.

 

 


Mehr anzeigen...

Einsatzleitwagen Florian Prien 12/1 (ELW)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: VW mit Geidobler Ausbau
  • Motorleistung: 120 PS
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 08/2009
  • Besatzung: 1 Fahrer und 3 Beifahrer

 

Zweck:

Der ELW ist ein genormter Einsatzleitwagen und ist für die Koordinierung mittlerer und großer Schadenslagen ausgerichtet.
Er unterstützt den Einsatzleiter bei der Koordination mehrerer taktischer Einheiten oder verschiedener Hilfsorganisationen. Bei Großschadenslagen und Unwetterkatastrophen kann er als mobile Einsatzzentrale fungieren.

 

Besonderheit:

  • Mehrer Arbeitplätze mit Funkgerät und Computer
  • Besprechnungsraum mit Lagekarte
  • Türöffnungssatz
  • Erstversorgerausrüstung

Mehr anzeigen...

Mannschaftstransportwagen Florian Prien 14/1 (MTW)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: VW
  • Motorleistung: 130 PS
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 2011
  • Besatzung: Gruppe - Fahrer und 8 Beifahrer

 

Zweck:

Der MTW dient als Vereins- und Einsatzfahrzeug, um eine große Anzahl von Personal oder Atemschutzgeräteträgern an die Einsatzstelle zu transpotieren. Prien 14/1 fährt oft als zweit Fahrzeug beim Rüstwagen mit.


Mehr anzeigen...

Tanklöschfahrzeug Florian Prien 23/1 (TLF 4000)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: MAN mit Lentner Aufbau
  • Motorleistung: 340 PS
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 11/2013
  • Besatzung: Trupp (Fahrer und 2 Beifahrer)

 

Zweck:

Die wesentlichen Merkmale eines Tanklöschfahrzeuges sind eine festeingebaute Feuerlöschkreiselpumpe und ein großer Löschwasserbehälter. Dies lässt eine Brandbekämpfung ohne externe Wasserversorgung (Hydrant oder offene Entnahmestelle) über einen gewissen Zeitraum zu.
Durch die Konzipierung und Ausrüstung ist dieses Fahrzeug vornehmlich für die Brandbekämpfung und Menschenrettung gedacht. Das TLF dient unter anderem bei einen Brandfall zur autarken Löschwasserversorgung unserer Drehleiter.

 

Besonderheiten:

  • 5500 Liter Wasser
  • 500 Liter Schaummittel
  • 100 kg Pulverlöscher
  • Wasserwerfer auf dem Dach
  • Lichtmast

Mehr anzeigen...

Drehleiter Florian Prien 30/1 (DLK 23/12)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: IVECO Magirus
  • Motorleistung: 266 PS 
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 09/1999
  • Besatzung: Trupp - Fahrer und 2 Beifahrer

 

Zweck:

Die Drehleiter 23/12 ist ein Hubrettungsfahrzeug und kann eine maximal Höhe von 30 m erreichen. Dadurch hat sie ein breites Aufgabengebiet, die primäre Aufgabe am Einsatzort ist die Menschenrettung. Die Personen können sicher mit dem Korb nach unten befördert werden. Wird die Drehleiter nicht als Rettungsgerät benötigt kann sie für den Löschangriff, zur Einsatzstellen Ausleuchtung oder zur Eigensicherung für vorgehende Trupps eingesetzt werden. 

 

Besonderheit:

  • Tragenhalterung
  • Wasserwerfer (Monitor)
  • Beleuchtungsgerät

 

 


Mehr anzeigen...

Löschgruppenfahrzeug Florian Prien 40/1 (LF 16/12)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: IVECO Magirus
  • Motorleistung: 217 PS 
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 12/1995
  • Besatzung: Gruppe - Fahrer und 8 Beifahrer

 

Zweck:

Das Löschgruppenfahrzeug ist der Allrounder unter den Feuerwehrfahrzeugen. Dieses kann bis zu neun Personen befördern und die Beladung ist schwerpunktmäßig auf Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung (einfacher Umfang) ausgerichtet. Ebenso ist eine Feuerlöschkreiselpumpe und ein Löschwassertank (1600L) verbaut.

 

Besonderheit:

  • Wassertank
  • Hydraulischer Rettungssatz
  • Tragbare Leitern
  • Lichtmast

Mehr anzeigen...

Löschgruppenfahrzeug Florian Prien 41/1 (LF 16)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: MAN mit Ziegler Aufbau
  • Motorleistung: 192 PS 
  • Standort: Herrenchiemsee Geräthehaus am See
  • Dienstantritt: 03/2004
  • Besatzung: Gruppe - Fahrer und 8 Beifahrer

Mehr anzeigen...

Tragkraftspritzenfahrzeug 44/1 (TSF)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: VW
  • Standort: Feuerwache Herrenchiemsee
  • Dienstantritt: 11/2011
  • Besatzung: Staffel - Fahrer und 5 Beifahrer

 

Zweck:

Das Tragkraftspritzenfahrzeug war im Dienste der staatlichen Feuerwehrschule Regensburg und wurde an die Löschgruppe Herrenchiemsee übergeben. Einige kleine Geräte, die speziell für die Insel benötigt werden, wurden von der Löschgruppe eingebaut. Besonders in den unwegsamen Geländeteilen ist dieses Fahrzeug von größter Bedeutung.


Mehr anzeigen...

Unimog Florian Prien 59/1 (Unimog)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: Mercedes
  • Motorleistung: 125 PS 
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 11/2002
  • Besatzung: Trupp - Fahrer und 2 Beifahrer

 


Mehr anzeigen...

Rüstwagen Florian Prien 61/1 (RW 2)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: IVECO Magirus
  • Motorleistung: 240 PS 
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 07/2005
  • Besatzung: Trupp - Fahrer und 2 Beifahrer

 

Zweck:

Der Rüstwagen wird vorzugsweise bei der technischen Hilfeleistung eingesetzt und fungiert als mobile Werkstatt. Er verfügt über umfangreiches Werkzeug, Spezialgerät, Strahlenschutzausrüstung, Gefahrgutausrüstung und diverse andere Hilfsmittel, mit denen Personen nach Unfällen gerettet werden können. Meistens wird der Rüstwagen mit weiteren Fahrzeugen oder als Untersütztung eines Löschzuges angefordert.  

 

Besonderheiten:

  • Schwerer hydraulischer Rettungssatz
  • Fest eingebautes Stromaggregat
  • Plasmaschneidegerät
  • Seilwinde
  • Lichtmast

Mehr anzeigen...

Mehrzweckfahrzeug Florian Prien 65/1 (MZF)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: VW
  • Motorleistung: 140 PS 
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 02/2015
  • Besatzung: Staffel - Fahrer und 5 Beifahrer

 

Zweck:

Das Mehrzweckfahrzeug mit Ladefläche dient als Mannschafts- und Materialtransporter. Ebenso ist er das Zugfahrzeug des Ölspuranhänger.


Mehr anzeigen...

Dekon-LKW Personal Florian Prien 67/1 (GW Dekon P)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: MAN
  • Motorleistung: 340 PS 
  • Standort: Feuerwehrhaus Prien
  • Dienstantritt: 05/2014
  • Besatzung: Staffel - Fahrer und 5 Beifahrer

 

Zweck:

Der Gerätewagen Dekontamination Personal wurde durch den Bund beschafft und ist ein Fahrzeug für den Zivil- und Katatstrophenschutz. Er ist für ABC-Schadenslagen wie einen Gefahrstoffunfall konzipiert worden. Die Beladung dient dem Aufbau eines Dekontaminationsplatzes, welcher zur Dekontamination von Einsatzpersonal verwendet wird.


Mehr anzeigen...

Mannschafts-Transportboot Florian Prien 99/1 (MTB)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: Faster
  • Motorleistung: 440 PS 
  • Standort: Bootshütte Prien/Stock
  • Dienstantritt: 10/2016
  • Besatzung: max. 12 Personen

 

Zweck:

Das Mannschafts-Transportboot dient in erster Linie zum Übersetzen auf die Herreninsel bei einem Notfall. Von dort aus geht es mit dem Löschgruppenfahrzeug Prien 41/1 weiter. Ebenso wird es für Rettungseinsätze und zur Brandbekämpfung auf dem Chiemsee verwendet.


Mehr anzeigen...

Katastrophenschutz-Boot Florian Prien 99/2 (K-Boot)

Fahrzeugdaten:

  • Hersteller: SBS
  • Motorleistung: 242 PS
  • Standort: Bootshütte Prien/Stock
  • Dienstantritt: 11/2010
  • Besatzung: max. 10 Personen

 

Zweck:

  •  

Mehr anzeigen...