Verein

Stell Dir vor es brennt, aber niemand kommt Dir zur Hilfe!

Zum Glück ist das nicht so! Wir, die „Freiwillige Feuerwehr“, sind für unsere Mitbürger auf freiwilliger und unentgeltlicher Basis 24h/365 Tage im Jahr da.

Damit das so bleibt, gibt es uns, den Feuerwehr Verein.

Der Verein „ Freiwillige Feuerwehr Prien am Chiemsee e.V.“ dient der Feuerwehr, um die Einsatzkräfte für den aktiven Dienst zu stellen und für Nachwuchs zu werben.

Der aktive Dienst, egal ob Mann oder Frau, beginnt mit dem 18. Lebensjahr und endet mit 65.

Zuvor besteht die Möglichkeit sich bei der Jugendfeuerwehr im Alter von 12 bis 18 Jahren zu engagieren (Link zur Jungendfeuerwehr).

Am Ende des aktiven Dienstes wird man in den wohl verdienten „Ruhestand“ versetzt und weiter als gern gesehenes passives Mitglied im Verein geführt.

Aber auch fördernde Mitglieder sind bei uns jederzeit herzlich willkommen, um einen wertvollen Beitrag für die Zukunft der Feuerwehr zu leisten.

 

Zu Beginn wurde noch mit einem von Pferden gezogener Spritzenwagen zum Einsatz ausgerückt.

Aus heutiger Sicht, in unserer hochtechnisierten Welt, nicht mehr vorstellbar.

Im Laufe der Jahrzente und Jahrhunderte hat sich vieles gewandelt. Heutzutage wird mehr gefordert als Brände zu löschen. Wir sind unterwegs bei Unwetterschäden, Ölschadensbekämpfung, technischer Hilfeleistung (egal ob zu Hause, im Verkehr, in der Arbeit), Gefahrguteinsätzen inklusive den sog. ABC-Gefahren (Atomar, Biologisch, Chemisch), Unterstützung vom Rettungsdienst und der Polizei, Brandschutz Herrenchiemsee und vieles mehr.

Für all dies muss die Mannschaft und das technische Gerät immer auf den neuesten Stand gehalten und gebracht werden. Die Kameraden besuchen daher regelmäßig Kurse an den staatlichen Feuerwehrschulen oder es werden lokale Fachkurse bei unseren Feuerwehren abgehalten.

Auch während unseren wöchentlichen Übungen arbeiten wir immer daran unser Wissen und Können zu verbessern und zu vertiefen. Da die Gemeinde gesetzlich verpflichtet ist die Feuerwehr für ihr Gemeindegebiet aufzustellen ist diese auch zuständig für die Fahrzeuge, Gerätschaft und Gebäude.

Besonders in dieser Hinsicht können wir hier in Prien auf unseren Gemeinderat und Bürgermeister zählen. Durch die Bereitstellung der finanziellen Mittel, können wir mit modernen Geräten ausrücken um den Menschen und Sachgütern in Not Fach- sowie Sachgerecht zu helfen.

Aber es zählen zum Glück nicht nur die „heißen“ Einsätze zu unserem Aufgabengebiet, sondern wir halten auch die Kameradschaft untereinander hoch. Wir besuchen Feuerwehrfeste, organisieren unser Florifest, halten einen Tag der offenen Tür ab, um nur ein paar Highlights aus unserem jährlichen Vereinskalender zu nennen.

Vorausschauend sollte erwähnt werden, dass wir im kommenden Jahr unser 150 jähriges Bestehen gebührend feiern werden. In der Festwoche vom 23.05.2019 bis 30.05.2019 wird für jeden etwas geboten sein.

Dies zeigt nur einen sehr kleinen Teil unseres Vereinslebens und unserer langen Geschichte.
Somit beschließen wir dieses Kapitel mit unserem Leitspruch:
"Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr".

 

Satzung Freiwillige Feuerwehr Prien e.V. (226,1 KB)